Aktuelles

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

Tickets bestellen

» mehr   

Pariser Leben

März 13
Organisator: V2003.06
Teo Otto-Theater Remscheid

Operette von Jacques Offenbach. In deutscher Sprache.

Ensemble des Theaters Hagen mit den Bergischen Symphonikern


Der Pariser Lebemann Raoul de Gardefeu möchte die Frauen der besseren Gesellschaft erobern. Deshalb gibt er sich als Fremdenführer aus und nimmt am Bahnhof ein adliges Ehepaar, das gerade aus Schweden angekommen ist, in Empfang. Beide wollen das sprichwörtliche „Pariser Leben“ kennen lernen und sind amourösen Abenteuern – natürlich hinter dem Rücken des Ehepartners – nicht abgeneigt. Kurzentschlossen funktioniert Raoul seine Wohnung um und improvisiert ein Grandhotel mit illustren Gästen, die von allerlei Handwerkern und Freunden gespielt werden. Dieser Betrug muss natürlich auffliegen …

„Pariser Leben“ ist eine herrliche Satire auf den Tourismus und die Vergnügungs-Hauptstadt Paris und gehört bis heute zu Offenbachs populärsten Werken.

1866 wurde Offenbach beauftragt, ein Erfolgsstück für die Weltausstellung im folgenden Jahr zu schreiben. Bei der Suche nach einem Stoff dafür wurde er quasi vor der Haustür fündig: Warum nicht das Pariser Leben selbst auf die Bühne bringen und damit der Wahlheimat des Kölners ein musikalisches Denkmal setzen?

Als „Pariser Leben“ fertig war, sah er der Uraufführung mit gemischten Gefühlen entgegen, befürchtete er doch, das Stück werde wegen seines frivolen Charakters einen Skandal heraufbeschwören. Er sollte nicht recht behalten: Die Uraufführung geriet zu einem grandiosen Erfolg und machte Jacques Offenbach zum ungekrönten König der Operette.

„Witzig, sinnlich und ein bisschen bissig. Und die schwungvolle, süffige, manchmal sogar explosive Musik von Jacques Offenbach hat an Wirkung nicht verloren. […] Ein Theaterabend, der zeigt, wie heutig und witzig Operette sein kann.“ (WDR)

Veranstaltung: Pariser Leben
Veranstaltungs-Nr.: V2003.06
Datum: Freitag, 13. März 2020, 19.30 Uhr
Ort: Teo Otto Theater Remscheid
Abfahrt Kulturbus: 18.15 Uhr

Karten für Kat. 1 Kat. 2
Mitglieder 48,00 42,00
Nicht-Mitglieder 62,00 54,00
Schüler bis 17 Jahre 21,50 21,50

Foto: Theater Hagen

Pariser Leben