Aktuelles

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

Tickets bestellen

» mehr   

Deutsche Winterreise

September 24
Organisator: V2409.10
Knechtsteden

Wort & Musik. Mit Eva Mattes. Geschichten von Menschen im Abseits.

Die Winterreise von Wilhelm Müller und Franz Schubert erzählt von Einsamkeit, Sinnsuche und Ausgrenzung.

Da stehst du also und brauchst dringend Kohle für eine Flasche Schnaps. Dann will dir einer kein Geld geben, sondern ein Brötchen. Eine sagt, du würdest es doch sowieso bloß versaufen. Aber du zitterst vor Entzug. Mehrere Jahre begab sich der Autor und Journalist Stefan Weiller auf Recherche-Reise zu sozial benachteiligten Menschen in deutschsprachigen Städten. Dabei hat er bewusst auf Mitschriften und jegliche Aufzeichnungen verzichtet. Reale Personen bleiben geschützt. Weiller schrieb frei nach Motiven und angelehnt an das Erleben von Menschen im sozialen Abseits seine Geschichten und Szenen.

Ein Bekannter sagt, ich könne bleiben. Er schläft am Tag, während ich draußen bin und durch die Stadt laufe. Nachts lässt er mich rein, aber schlafen lässt er mich nicht. In seiner Bearbeitung der Winterreise verbinden sich Texte und Musik des Jahres 1827 eindrucksvoll mit der zeitgemäßen, lakonischen Sprache des Autors. Sie wird zum intensiven Klangbild für das Leben in existenzieller Sorge, unerfüllter Sehnsucht, enttäuschter Hoffnung, Armut und Not von Menschen unserer Zeit. Das lässt niemanden kalt.

Für die Aufführung im Rahmen des Festivals Alte Musik Knechtsteden geht Stefan Weiller erneut auf Recherche-Reise. Zusammen mit der Mezzosopranistin Ulrike Malotta, dem Bariton Konstantin Paganetti und einem prominent besetztem Sprecherensemble rund um Eva Mattes entsteht so eine ganz eigene Fassung der Winterreise.…

       Ulrike Malotta - Mezzosopran

       Konstantin Paganetti - Bariton

       Eva Mattes - Rezitation

       Birgitta Assheuer - Rezitation

       Andreas Grötzinger - Rezitation

       Vokalquartett der Rheinischen Kantorei

       Hedayet Djeddikar - Klavier & Orgel

       Stefan Weiller - Konzept, Texte & Regie

-----------------------------------------------------------------

Veranstaltung: Deutsche Winterreise
Veranstaltungs-Nr.: V2409.10
Datum:
Dienstag, 24. September 2024  •  20 Uhr
Dauer: 2 Stunden
Ort: Bullenstall im Kulturhof Knechtsteden

Abfahrt Kultur-Shuttle – Hilden: aufgrund der Haaner Kirmes kein Shuttle ab und bis Hilden. Sorry.

Besonderheit Abfahrt in Haan: Haaner Kirmes! Die Abfahrt erfolgt von dem Parkplatz Kellertor. Parken auf dem Wanderparkplatz möglich; bei Anreise mit ÖPNV zum Kellertor: Linien 786 oder SB 50.

Abfahrt Kultur-Shuttle - Haan: 18.30 Uhr

 

Tickets für

Freie Platzwahl

Mitglieder

45,00

Nicht-Mitglieder

55,00

Schwerbehinderte Mitglieder ab GdB 80

42,00

Schwerbehinderte Nicht-Mitglieder ab GdB 80

52,00

Jugendliche bis 17 Jahre

5,00

Foto: Yvonne Schmedemann

 

Deutsche Winterreise