Aktuelles

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

Tickets bestellen

» mehr   

Konzertreise nach Reims und in die Champagne

Oktober 14 - Oktober 16

Champagne, Weinberge, Kathedrale und - La Traviata in der Opéra de Reims. 

La Traviata – Opernhaus Reims
Das traditionelle Opernhaus wurde vor 150 Jahren gegründet und im Art déco Stil 1931 wiedereröffnet. Schon die Außenfassade des Gebäudes ist beeindruckend und erinnert deutlich an die Opera Garnier in Paris. Der prunkvolle Innenraum mit dem riesigen Kronleuchter (7,5 m breit) mit fantasievoller Malerei und die feine Gesamtarchitektur lassen eine Vorführung in diesem Haus zum Erlebnis werden.  Guiseppe Verdis Meisterwerk „La Traviata“ (3 Akte) spielt im Paris der 1830er Jahre und wurde 1853 in Venedig uraufgeführt.

Die Kathedrale von Reims
Ein architektonisches Schmuckstück und zählt mit ihrem längsten Kirchenschiff zu den bedeutendsten Kirchen Frankreichs. Hier wurden jahrhundertelang die französischen Könige gekrönt. Die prächtige Fassade ist mit über 2.300 in Stein gemeißelten Figuren ausgeschmückt. Innen faszinieren Kirchenfenster aus dem 13. Jh., die riesigen Fensterrosen und die weltbekannten Fenster von Marc Chagall im Chorraum.

Reims – Stadt der Könige und des Champagners
Neben der Kathedrale, dem Bischofspalast Palais du Tau und der romanischen Basilika Saint Rémi sind auch die Champagner-Häuser mit den kilometerlangen Lagerkellern UNESCO Welterbe. Im Stadtbild fallen viele Gebäude im Art déco Stil auf.  Lassen Sie sich von der quirligen Stadt mit ihrer langen Geschichte, der herausragenden Architektur und der ausgezeichneten Küche begeistern.

Champagne und Weinberge von Reims
Durch die Montagne de Reims geht es durch die herrlichen Landschaften der Champagne zu den Weinbergen und  Sie sehen die berühmte rote Windmühle und den Champagner-Leuchtturm, besuchen im idyllischen Dorf Hautvillers die kleine Kirche mit dem Grab von Dom Pérignon, dem Vater des Champagners und spazieren in der Champagner-Hauptstadt Epernay über die Allee der prestigeträchtigen Villen und Herrenhäuser der bekannten Champagner-Hersteller.

Hotel Continental****
Komforthotel im Art-Déco-Stil direkt an einem der schönste Stadtplätze von Reims (Place d´Erlon). Der Platz mit den Ladenarkaden, Restaurants und Cafés ist das Herz der Stadt. Die Oper ist zu Fuß erreichbar (8 Gehminuten).

Veranstaltung: Konzertreise nach Reims
Veranstaltungs-Nr.: V2210.01
Datum: 14. bis 16. Oktober 2022
Ort: Reims, Frankreich
Abfahrt Kulturbus: 08.30 Uhr

 

Kosten für

pro Person im Doppelzimmer

pro Person im Doppelzimmer zur Alleinbenutzung

Mitglieder

€ 899,00

€ 1.079,00

Nicht-Mitglieder

€ 959,00

€ 1.139,00

>>Reiseverlauf

>>Anmeldung

Konzertreise nach Reims und in die Champagne