Aktuelles

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

Tickets bestellen

» mehr   

Fisch zu Viert

September 29
Organisator: V2209.13
Theater an der Luegallee Düsseldorf

Komödie. Rabenschwarze Kriminalkomödie von Wolfgang Kohlhaase und Rita Zimmer.

Tatort: Ein Ferienhaus auf Kreta in den 70er Jahren. Jahr für Jahr verbringen die Brauerei-Erbinnen Charlotte, Cäcilie und Clementine zusammen mit ihrem Diener Rudolf dort den Sommer. Fast 20 Jahre ist Rudolf den Schwestern stets zu Diensten. Mit jeder von ihnen hat er zärtliche Stunden verbracht – freilich ohne das Wissen der jeweils anderen – und jede von ihnen hatte versprochen, ihn im Testament zu bedenken.

Als er nun vorzeitig um Auszahlung bittet, will keine der Schwestern mehr von ihrem Versprechen wissen, was Rudolf zur Drohung veranlasst, sein Geheimnis auszuplaudern. Keine gute Idee, finden die Schwestern und bringen Rattengift und andere Tötungsmöglichkeiten ins Spiel …

Und das sagt die Presse:

"Die Schauspieler bieten makaber-anregende Unterhaltung. (...) Es ist ein kurzweiliges Vergnügen, den Schwestern und ihrem durchtriebenen Butler zuzuschauen. (...) Die Auflösung macht den Zuschauern Spaß, sie applaudieren lang und herzlich." (RP 17.7.21)

Veranstaltung: Fisch zu Viert
Veranstaltungs-Nr.: V2209.13
Datum: Donnerstag, 29. September 2022, 20.00 Uhr 
Ort:
Theater an der Luegallee Düsseldorf
Abfahrt Kulturbus: 18.45 Uhr

 

Tickets für

Einheitspreis

 

 

Mitglieder

37,00

 

 

Nicht-Mitglieder

45,00

 

 

Schüler

32,00

 

 

Schwerbehinderte Mitglieder ab GdB 70

32,00

 

 

Fisch zu Viert