Aktuelles

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

Tickets bestellen

» mehr   

Andreas Gursky

Dezember 04
Organisator: V2112.03
MKM Museum Küppersmühle Duisburg

Ausstellung. Von einem der renommiertesten zeitgenössischen Fotografen weltweit.

Andreas Gursky ist ein deutscher Fotograf, der für seine großformatigen Aufnahmen bekannt ist. Ähnlich wie in der Landschaftsmalerei bilden Gurskys Farbfotos Bauwerke und natürliche Umgebungen in großem Stil ab. Seinen Arbeiten ist eine besondere Objektsprache zu eigen, die vielfältige gesellschaftliche Fragestellungen und aktuelle Themen kritisch aufgreift. Sein ebenso distanzierter wie subjektiver Blick auf Phänomene der Alltagskultur, auf Konsumerscheinungen, Globalisierung, Umwelt, Klima, Wirtschaft oder Politik macht ihn zu einem einzigartigen Beobachter unserer Zeit. Zahlreiche Details und Strukturen komplexer Systeme offenbaren sich in seinen Werken und laden ein, sich im Spiel von Nähe und Distanz dem „bigger picture“ zu nähern.

Gursky wurde am 15. Januar 1955 in Leipzig geboren. Seine Familie floh im gleichen Jahr aus der DDR und ließ sich in Düsseldorf nieder, wo Gursky in den 1980er Jahren bei Bernd und Hilla Becher an der Kunstakademie studierte. Deren Hang zur systematischen Dokumentation von Gebäuden und Industriemaschinen hat die Ästhetik Gurskys beeinflusst.

In den 1990er Jahren wurde Gursky zu einem wichtigen Vertreter zeitgenössischer deutscher Kunst. Die Kunsthalle Düsseldorf widmete ihm 1998 eine Retrospektive. 2001 folgte das New Yorker Museum of Modern Art. Gurskys Arbeiten befinden sich in den Sammlungen des Metropolitan Museums und des Solomon R. Guggenheim Museums in New York, des San Francisco Museum of Modern Art und der Londoner Tate Modern. Er lebt und arbeitet in Düsseldorf.

MKM-Direktor Walter Smerling hat die Ausstellung in enger Zusammenarbeit mit Andreas Gursky kuratiert. Der Künstler hat die Retrospektive explizit für den Ort gestaltet, mit engen Bezügen zur Region.

Veranstaltung: Andreas Gursky
Veranstaltungs-Nr.: V2112.03
Datum: Samstag, 04.12.2021, 11:30 Uhr
Dauer: 60 Minuten; anschließend 90 Minuten „Lustwandelzeit“ im Museum
Ort: MKM Museum Küppersmühle
Abfahrt Kulturbus: 10:00 Uhr  

 

Tickets für Eintritt & Führung
Mitglieder 34,00
Nicht-Mitglieder 42,00
Schüler & Studenten  5,00
Andreas Gursky