Aktuelles

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

Tickets für Mitglieder

» mehr   

Emil Schumacher

Februar 16
Organisator: V1902.10
MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg

Ausstellung: Inspiration und Widerstand.

Die Kunst der Gegenwart ist ohne ihn nicht denkbar: Emil Schumacher (1912–1999) zählt zu den wichtigsten Protagonisten der deutschen Nachkriegsabstraktion, die einen radikalen Neuanfang in der Kunst nach dem zweiten Weltkrieg wagten und mit neuen Bildfindungen der Vergangenheit entgegentraten. Die Loslösung der Farbe von der Form, der Linie vom Motiv, das Spontane des Malaktes, das Verletzen des Malgrundes, das Vordringen der Malerei in die dritte Dimension und die Verwendung von weiteren Materialien wie Steinen, Blei, Asphalt oder Sisal kennzeichnen seine Kunst.

Er hat den modernen Freiheitsbegriff der Kunst mitgestaltet und früh den Anschluss an die internationale Gegenwartskunst gesucht: Emil Schumacher (1912–1999) zählt zu den wichtigsten Künstlern der deutschen Nachkriegsabstraktion, die einen radikalen Neuanfang in der Kunst nach dem zweiten Weltkrieg wagten und mit einer neuen Bildsprache der Vergangenheit entgegentraten. Als einer der ersten deutschen Künstler hat Schumacher bereits Mitte der 1950er Jahre seine Werke im Ausland zeigen können. Später nahm er wiederholt an der documenta teil.

Das Museum Küppersmühle richtet Emil Schumacher die größte Retrospektive seit 20 Jahren aus. Zu sehen sind rund 80 Werke aus fünf Jahrzehnten. Die beiden ältesten Bilder in der Ausstellung stammen aus dem Jahr 1950, das jüngste aus dem Jahr seines Todes 1999. Interessante Bezüge ergeben sich zudem zur ständigen Sammlung des Hauses: 16 Arbeiten von Emil Schumacher aus der Sammlung Ströher werden in der Ausstellung präsentiert. Über den Kontext mit anderen Leihgaben entstehen neue Sichtweisen – auch auf das Sammlungskonvolut.

 

Veranstaltung: Emil Schumacher: Inspiration und Widerstand

Veranstaltungs-Nr.: V1902.10

Datum: Samstag, 16. Februar 2019, 11.00 Uhr

Dauer der Führung: 60 Minuten

Ort: MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg

Abfahrt Kulturbus in Haan: 9.45 Uhr

Abfahrt Kulturbus vom Museum: 75 Minuten nach Ende der Führung

Preise Eintritt & Führung
Mitglied 20,00
Nicht-Mitglied 26,00
Schüler 20,00

Foto: VG Bild-Kunst, Bonn

Emil Schumacher