Informationen anfordern

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

Kulturring im Überblick

» mehr   

Theater in Haan

Juli 10

Kabarett, Comedy. Lassen Sie mich Arzt, ich bin durch.

Die Welt ist immer noch krank, aber frei hat hier niemand mehr. Doktor Jens und seine Kollegen von Station A38 haben wieder alle Hände voll zu tun. Zum einen ist die Liste der Patienten ein Who is Who der menschlichen Totalausfälle: ein Geschäftsmann mit Virus auf der Festplatte, ein bulimisches Jungmodel, das schnell den nächsten Jet nach Mailand ergattern muss und eine Wrestlerin mit gebrochenem Arm. Andererseits hält eine mysteriöse Viruserkrankung die Welt in Atem: Corinna. Und wer ist der mysteriöse Toilettenpapierdieb, der auf der Station sein Unwesen treibt? Da wird gelacht, bis die Koronararterie platzt.

mit Uwe Bentz, Saskia Biermann, Henrike Goebels, Leonie Hackländer, Robin Höns, Miriam Kraft, Tobias Müller, John Schöllgen, Franziska Schurr, Jan Stöcker, Marc-Oliver Teschke, Franziska Werner und Julia Wölfl
Buch und Regie: John Schöllgen
Musik: Tina Heinz

Wer sind wir? Hals- und Beinbruch? Das hat dieser skurrile Vogel längst hinter sich. Obzwar er bereits seinem Schöpfer gegenübergetreten ist, den Löffel abgegeben hat, die Radieschen von unten zählt, über den Jordan gegangen ist und die Flatter gemacht hat, steckt dieser gen elysische Gestade ziehende Exot noch voller Überraschungen! Ruht er sich vielleicht nur aus?

Das Dead Parrot Theatre ist ein Horst kreativer Theaterschaffender aus Düsseldorf und Umgebung, der vor Ideen ebenso sprüht, wie sein Maskottchen. Gerade erst geschlüpft, schon tot und gleichsam mit drei Aufführungen in über vierzig Städten der Welt längst nicht mehr wegzudenken. Dem kundigen Auge wird schnell klar: Dieser Vogel brütet etwas Grandioses aus ...

Sonntag, 10.07.2022, 17h, Rockin' Rooster Club, Haan. Tickets: EUR 16,-/13,-/10,-.

>>Tickets

Theater in Haan