Informationen anfordern

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

Kulturring im Überblick

» mehr   

neanderland MUSEUMSNACHT in Haan

September 27

Franz Leinfelder: zu den handwerklichen und künstlerischen Talenten des Künstlers traten unbändige Neugierde, Experimentierlust und Fantasie, die seinen Werken einen ungewöhnlichen Charakter verleihen. Reisen durch viele Staaten Afrikas, durch Europa und die USA haben seinen Blick und seine Kunstideen nachhaltig beeinflusst. Seit über vierzig Jahren widmet er sich seiner Kunst, die in einem permanenten Prozess auf der Suche nach autonomen Lösungen ist.

Dabei ist kein Material vor ihm sicher, er arbeitet leidenschaftlich gern mit dem Objet trouvé. Ob alt oder neu, ob technisch oder natürlich geformt, ob alltäglich oder ausgefallen, alles kann ihn inspirieren und absolut neue Einzelwerke oder ganze Sequenzen generieren. So werden aus heterogenen Dingen homogene Skulpturen, Reliefcollagen und Materialbilder.

Freitag, 27. September 18:00 Uhr, Alte Pumpstation, Zur Pumpstation 1, Haan.

>>mehr

neanderland MUSEUMSNACHT in Haan