Informationen anfordern

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

Kulturring im Überblick

» mehr   

Werner Reuber - Ausstellung in Langenfeld; bis 08.09.

Juli 16 - September 08

Werner Reuber – Malerei, Aquarelle und Holzschnitte.

Zum Repertoire der reichen Formensprache Reubers gehören immer wieder Menschen, oft in der Beziehung zwischen Mann und Frau, in Lust und Leid, Banalität und Erotik. Dargestellt werden die Personen mit zum Teil sehr kantigen, fast schon spitzen Körperteilen. Die Werke sind meist groß, lang und schmal. Bewusst "schmal" hält Werner Reuber auch die Titel, um den Assoziationsspielraum des Betrachters nicht über Gebühr einzuschränken.

Der 1947 in Essen geborene und in Düsseldorf lebende Werner Reuber studierte von 1970 bis 1976 an der Kunstakademie Düsseldorf, u.a. als Meisterschüler von Gerhard Richter. 1976 war er Gründungsmitglied der ersten Düsseldorfer Produzentengalerie. Seit 1982 arbeitet er mit der Künstlergruppe „Die Langheimer“ (Robert Hartmann und Ulrike Zilly) zusammen: Aktionen, Ausstellungen, Künstlerbücher und Filme. Er ist Mitglied im Deutschen Künstlerbund.
                                                                                                
Wasserburg Haus Graven e.V., Langenfeld. Dauer: bis 8. Sept. 2019.; samstags, sonntags und an Feiertagen von 14.00 bis 17.00 Uhr sowie Sondertermine nach Vereinbarung. Eintritt frei.
>>mehr

Werner Reuber - Ausstellung in Langenfeld; bis 08.09.