Informationen anfordern

» mehr   

Newsletter bestellen

» mehr   

Kulturring im Überblick

» mehr   

Kulturring jetzt auch in Hilden

Kulturförderung und Kulturfahrten mit erweiterten Angeboten.

Und: Kulturfahrten jetzt auch ab Hilden und ab Hochdahl.

Der Kulturring wurde vor über 50 Jahren, 1969, mit zweierlei Zielsetzungen gegründet : zum einen, um die Kultur in der Region zu unterstützen. Und zum anderen, um seinen Mitgliedern zu ermöglichen, an Angeboten der Hochkultur an Rhein, Ruhr und darüber hinaus teilzunehmen. Ab Januar gibt es diesen Service auch für Hilden.

Rund 150 Kulturfahrten pro Jahr
Konzert, Schauspiel, Oper, Ballett, Kunstausstellung, die Höhepunkte der Hochkultur. Tonhalle Düsseldorf, Philharmonie Köln, Aalto-Theater Essen, Picasso Museum Münster, Bundeskunsthalle Bonn, die schillerndsten Konzerthäuser, Spielstätten und Museen. Jazz, Kabarett, Musical, Komödie, kulturelle ‚Farbtupfer‘ und Special-Events.

Jeden Monat bietet der Kulturring ca. 14 Fahrten ab Haan an, deren Ziele ein eigens ins Leben gerufener ‚Programmbeirat‘ recherchiert. Der Service beinhaltet die Organisation, die Buchung der Tickets und der komfortable Service der Hin- und Rückreise mit einem Reisebus; bei geringerer Teilnehmerzahl gelegentlich auch mit gecharterten (Großraum-) Taxis.

Zudem stehen etwa 3-4 mal pro Jahr mehrtägige Kulturfahrten an; so etwa in jüngster Vergangenheit nach Hamburg, u.a. mit Besuch der Elbphilharmonie; oder eine Konzertreise nach Baden-Baden mit der Oper „Tosca“ im Festspielhaus. Zum Ausklang des Kulturjahres 2023 geht’s vom 04.-07.12. nach Dresden, u.a. mit „Hänsel & Gretel“ in der Semperoper sowie ein Bach-Konzert in der Frauenkirche.

Hilden als neuer Standort
„Das Interesse am Kulturring aus Hilden war immer schon groß“ begründet Achim London, Erster Vorsitzender des Vereins, die Tatsache, dass von den rund 350 Mitgliedern aktuell bereits etwa 10% aus Hilden stammen. „Um diesen, wie auch weiteren Kultur-Interessierten den Komfort einer Hin- und Rückfahrt von und nach Hilden zu ermöglichen, haben wir uns für eine Ausweitung des Kulturring-Service entschieden“, ergänzt die Hildenerin und Zweite Vorsitzende Monika Neubauer.

Ab Januar können Kultur-Interessierte aus Hilden auch Am Lindenplatz in den „KulturShuttle“ einsteigen.

Kultur-Fahrten ab Hochdahl
Mit aktiver Unterstützung der Direktion des Seniorenwohnheimes Rosenhof fährt der KulturShuttle (Bus/Taxi) ab Januar 2024 zudem auch ab Erkrath-Hochdahl. Zunächst zu drei Programmen aus dem jeweiligen Monatsprogramm. Bei entsprechender Nachfrage kann dieser Service sukzessive ausgeweitet werden. 

Informationen kostenlos
Weitere Informationen zum Kulturring Haan e.V., zum aktuellen Programm der Kulturfahrten, einer Mitgliedschaft und der Möglichkeit, sich regelmäßig alle Angebote kostenlos zusenden zu lassen, stehen hier.

Zudem sind diese erhältlich via E-Mail oder telefonisch unter: 02129-345 7830.

Kultur verschenken
Huch, bald ist schon wieder Weihnachten… - verschenken Sie eine Jahres-Mitgliedschaft im Kulturring Haan e.V.
>>mehr